Impressum:

 

Heilende Arbeit

Jana Zimmermann

Finowstr.3

10247 Berlin

Tel: 0173-8057421

 

 

 

 

 

 


 

Über 2000 Jahre Tradition

 

Massagen gehören auf der ganzen Welt zu den ältesten Be-hand-lungsmethoden. Der Ursprung gezielter Massageanwendung zur Heilung liegt wahrscheinlich in Afrika und in Asien. Erste Berichte finden sich in chinesischen Schriften bereits 2600 v. Chr. Frühe Nachweise gibt es auch in der indischen Gesundheitslehre Ayurveda.

Über den griechischen Arzt Hippokrates ( 460-370 v. Chr. ) erlangt die Massage auch eine bedeutende Rolle im europäischen Raum. Durch die Ärzte Paracelsus und Pare´etablierte sich die Massage im Mittelalter als geeignete Massnahme zur medizini-schen Rehabilitation. 

 

 

Ablauf der Massage:

 

 

Zunächst kann man sich einen selbst gemachten Duft aussuchen.

Bei Relaxing Music, wohligen Gerüchen kann die Seele entspannen und Kraft tanken.

 

Inhalte der Massage:

 

Rücken

Beine

Füsse (Fussreflexzonenbehandlung)

Arme

Kopf Nacken

 

Wirkungsweise:

 

Die Wirkung einer Massage auf körperlicher Ebene ist unbestritten. Es kommt es zu einer gesteigerten Durchblutung und somit zur vermehrten Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen. Gleichzeitig können Schlackestoffe gelöst und abtransportiert werden. Auch die körpereigenen Abwehrkräfte werden über das Lymphsystem angeregt.

Während die Muskulatur gedehnt und gelockert wird, kann sich über die reflektorische Wirkung auf das vegetative Nervensystem ein Gefühl der Entspannung im ganzen Körper ausbreiten.  

 

  

 

Allgemeine Wirkung der Massagen 

 

  • Entspannung der Muskulatur
  • lokal vermehrte Durchblutung
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels
  • psychische Entspannung
  • Stärkung der Abwehrkräfte 
  • Reduktion von Stress  

 

Massage hilft außerdem bei ...

 

  • allen verspannungsbedingten Beschwerden
  • hoher physischer u. psychischer Belastung
  • innerer Unruhe und Konzentrationsschwäche
  • in der Rekonvaleszenz, nach OP od. Krankheit
  • vielen stressbedingten Symptomen 

 

Nach ganzheitlicher Sicht sind Körper, Geist und Seele untrennbar miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.  

Neueste wissenschaftliche Erkentnisse bestätigen die positive Wirkung einer Massage auch auf der geistig, seelischen Ebene.

   

Eine ganzheitliche Massage kann sehr ausgleichend wirken, -auch bei

  • leichter depressiver Verstimmung
  • hoher Belastung im Beruf
  • beruflichen und privaten Stress 

 

 

Probiert es einfach mal aus....

 

Eure JANA

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© heilende arbeit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.